Alfa4all

Einführung in die germanistische Sprachwissenschaft

Niveau: BA2

EC: 5 (uit te breiden tot 6 EC)

Docenten: Eva Knopp & Chrissy Laurentzen (Radboud Universiteit)

Duur: februari 2022 – einde collegejaar

Doelen:

Erfolgreiche Teilnehmer*innen wissen, was Sprache ist, wie diese sich von anderen Kommunikationssystemen unterscheidet und wie sie in der Sprachwissenschaft analysiert wird. Die Studierenden kennen die Themen, die innerhalb der besprochenen Teildisziplinen relevant sind. Außerdem können sie sprachwissenschaftliche Konzepte und Begriffe definieren und diese auf ausgewählte Beispiele des Deutschen anwenden. Weiterhin sind die Studierenden in der Lage unterschiedliche methodische und analytische Herangehensweisen miteinander zu vergleichen.

Inhoud:

In diesem Kurs lernen die Studierenden die Grundlagen der germanistischen Sprachwissenschaft kennen. Hierzu werden sie mit den wichtigsten Teildisziplinen Phonetik, Phonologie, Graphematik, Morphologie, Syntax, Semantik und Pragmatik (besonders Text- und Gesprächsanalyse) vertraut gemacht und lernen die deutsche Sprache anhand des hier erworbenen Wissens zu beschreiben und analysieren. Sie lernen außerdem, was Sprache ist, auf welche Art und Weise sie untersucht wird und wie sie sich im Laufe der Zeit entwickelt hat.
Während des Kurses werden praktische Beispiele zur Analyse herangezogen, wobei zum Beispiel auch kontrastiv (deutsch-niederländisch) vorgegangen werden kann. Der Kurs bereitet darauf vor, die erworbenen Basiskenntnisse später zu vertiefen oder praktisch einzusetzen, zum Beispiel im Fremdsprachenunterricht.